Stetiger Anstieg der Immobilienpreise in Marbella

Das Jahr 2021 brachte einen soliden Anstieg der Immobilienpreise in Marbella und Umgebung. Kein Wunder, denn es war ein Rekordergebnis für den Immobilienmarkt der Region – vor allem im oberen Segment, das einen Rekordwert bei den Transaktionen verzeichnete.

Villa in Sierra Blanca, Goldene Meile, Marbella

Laut einer von Knight Frank International veröffentlichten Studie stiegen die Immobilienwerte im Jahr 2021 um 5 %, eine Zahl, die den Durchschnitt für den Gesamtmarkt darstellt, die aber für die einzelnen Marktsegmente und Gebiete unterschiedlich ausfällt.

Dem Trend der letzten Jahre folgend, bilden moderne Neubauvillen und -wohnungen, die in Marbella und Umgebung zum Verkauf stehen, den Schwerpunkt der starken Nachfrage nach der Lebensart in Marbella, was zu einem neuen Rekord nicht bei der Anzahl der im Jahr 2021 abgeschlossenen Immobilientransaktionen, sondern bei deren Gesamtwert führte – ein Faktor, der auf die Stärke des oberen Marktsegments zurückzuführen ist.

Die Nachfrage nach älteren Bestandsimmobilien in Marbella mit klassischerem Design und weniger technischem Komfort ist nicht ganz so stark und steht einem großen Angebot gegenüber, was zu einem gedämpfteren Preisanstieg führte. Während der durchschnittliche Anstieg der Immobilienpreise in Marbella insgesamt 5 % betrug, ist das Angebot an neuen Luxusimmobilien und frisch renovierten älteren Häusern im Verhältnis zur Nachfrage so gering, dass die Werte in diesem wichtigen Segment um bis zu 15 % oder mehr gestiegen sind.

Nachfrage übersteigt Angebot

Dies gilt vor allem für Top-Gebiete wie die Goldene Meile, wo das Angebot so knapp ist, dass jede neue Villa oder jedes neue Bauvorhaben schnell weggeschnappt wird und die Käufer sogar in einen Bieterkrieg geraten. Andere Luxuswohngebiete in Marbella wie Sierra Blanca, Guadalmina, Nueva Andalucía und Los Monteros sowie La Zagaleta und El Madroñal in Benahavis verzeichnen ebenfalls einen stetigen Wertanstieg, während das größere Angebot an neu gebauten Häusern in Marbella Ost und Estepona für ein größeres Verkaufsvolumen bei geringerem Preisanstieg sorgt.

Die Preise werden auch durch den Anstieg der Gesamtinflation und der Baukosten beeinflusst, wo vor allem die Materialkosten bis vor kurzem in die Höhe geschossen sind. Dieser Trend hat sich in den letzten Wochen deutlich abgeschwächt, und es scheint eine Erleichterung für Bauherren und Bauträger in Sicht zu sein, die sich bemühen, den Markt mit luxuriösen, modernen Häusern zu versorgen, nach denen eine so große Nachfrage besteht.

Wenden Sie sich an MPDunne & Hamptons International, wenn Sie eine private Liste mit zum Verkauf stehenden und nicht zum Verkauf stehenden neuen Immobilien in Marbella und Umgebung wünschen.

Weitere
News und Artikel

  • Nachrichten

Marbella gehört zu Europas besten Reisezielen 2024

Marbella steht an der Spitze der Umfrage über die besten europäischen Reiseziele im Jahr 2024. Mehr als eine Million Reisende aus 172 Ländern hat die Organisation European Best Destinations ihre Liste der 20 trendigsten Orte veröffentlicht, die mit dem Titel „Best European Destinations 2024“ ausgezeichnet werden.
„Dies ist ein sonniges, Fünf-Sterne-, natürliches, sportliches und gastronomisches Reiseziel, das alles bietet, um die anspruchsvollsten Reisenden zufrieden zu stellen.“

Lesen Sie 20 Feb 2024
Marbella gehört zu Europas besten Reisezielen 2024
  • Immobilien

Villa Capanes – moderne klassische Qualität in La Alquería, Benahavis

Villa Capanes ist ein luxuriöses Haus von zeitlosem Stil und Anziehungskraft, das in den Hügeln zwischen Marbella, Benahavis und Estepona liegt – eine fantastisch zentrale und landschaftlich reizvolle Lage, um die Costa del Sol zu genießen. Mit einer bebauten Fläche von 530 m2 und 121 m2 Terrassen bietet dieses Haus mit fünf Schlafzimmern einen zeitlosen […]

Lesen Sie 15 Jul 2022
Villa Capanes – moderne klassische Qualität in La Alquería, Benahavis
  • Zonen

Erstklassige Wohnungen im Goldenen Dreieck von Marbella

Goldenes Dreieck ist die Bezeichnung für den exklusivsten Teil der Costa del Sol – das Gebiet, das die Gemeinden Marbella, Estepona und Benahavis umfasst. Es ist nicht nur das Herzstück der Costa del Sol, sondern auch der Ort, an dem Sie die schönsten Immobilien Südspaniens finden, denn das Goldene Dreieck besteht aus einem langen Küstenstreifen, Hügeln und Tälern.

Lesen Sie 22 Apr 2022
Erstklassige Wohnungen im Goldenen Dreieck von Marbella

Verwandte
Eigenschaften

  • Golfplatz
  • Moderne
  • Außergewöhnliche

Villa 27 Marbella Moderne Design-Villa mit Golf- und Meerblick

Villa 27 La Alqueria Benahavis Benahavis Marbella zeitgenössische und moderne Villa. Entworfen von Carlos Lamas, einem renommierten internationalen Architekten, der...

  • 842 m² Gebaut
  • 7 Betten
  • 1.360 m² Grundstück
Verkauf
Details
MPV4789 Sole-Agentur
Abonnieren Sie unsere Newsletter und bleiben Sie informiert!